Nintendo und Bandai Namco geben Pokemon Tekken Release bekannt

maxresdefault[1]

Nintendo und Bandai Namco geben Pokemon Tekken Release bekannt.

Nintendo und Bandai Namco haben gestern am späten Nachmittag den europäischen Releasetermin von Pokemon Tekken enthüllt. Bisher war nur der Japan Release des Spiels bekannt gegeben.

Demnach soll das Spiel uns am 18 März erreichen und wird folgende Pokemon als Kämpfer zum Start bereit halten:

  • Pikachu
  • Glurak
  • Snibunna
  • Gewaldro
  • Guardevoir
  • Lucario
  • Skelabra
  • Lohgock
  • Machomei
  • Gengar
  • Wrestler-Pikachu
  • Mewtu
  • Rutena
  • Knakrack
  • Schatten-Mewtu
  • Suicune

0
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016 - [Wii U]
von Nintendo Plattform: Nintendo Wii U Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016 - [Wii U](12) Neu kaufen: EUR 44,99 24 Angebote ab EUR 37,99
Hier können Sie werben.

Kommentar zu “Nintendo und Bandai Namco geben Pokemon Tekken Release bekannt

  1. Andreas Neu Reply

    Nur 16 Kämpfer davon zwei mal Pikachu, etwas schwach wenn man bedenkt wie viele möglich wären, klar ist Mitlerweile auch Nintendo im DLC Land angekommen aber wenn man vergleicht, dass man bei Streetfighter Zwei auf dem Super Nintendo schon 18 Kämpfer verfügbar waren ist das beinahe lächerlich. Außer ihr habt nur die aus dem Video aufgelistet und in Wahrheit hat man so 50 Kämpfer zur Verfügung.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hier können Sie werben.